Agent / Management

Bildende Kunst

Gérard  Gaston Muguet:

Nach vielen Jahren Ausbildung und Praxis im Bereich Graphik und traditioneller Malerei, hat Gerard der in der Dordogne in Frankreich wohnt seit über 50 Jahren sein Leben dem Malen und Zeichnen gewidmet. Seine Bilder sind reich an intensiven Farben und abstrakten Formen und spiegeln die Welt tief in unserem Inneren wieder, oft mit Bezug zu Archetypen. Tibetanische Kunst und Philosophie fließt immer mit ein.

Taimi Borg

Taimi aus Schweden erschafft Naturmalerei die von innen kommt und nicht nur abbildet, sondern eher eine  Interpretation des Wandels der Natur ist. Für sie spielt das Licht in Verbindung mit Wasser in der Luft und auf dem Lande eine große Rolle.

Landschaft im Nebel auf Öland

Stora Alvaret Öland

Stora Alvaret im Winter

Uwe Tabatt

Uwe Tabatt ist Berliner und seine Arbeiten sind zwischen den Formaten des Bildes und der Skulptur anzusiedeln. Berlin ist immer wieder eine seiner Hauptquellen der Inspiration. Ebenso belastende Themen wie Soziale Ungleichheit, Umweltbelastung, Vereinsamung etc.  www.uwetabatt.de

Helena Adolfsson

Kommt aus Uppsala und lebt seit über 25 Jahren in Kvikkjokk in Nordschweden einer der endlegendsten Dörfer Europas. Die unberührte Natur im Wandel der extremen Jahreszeiten und dem laufend veränderlichen Licht inspiriert sie immer wieder aufs Neue.

www.helenaadolfsson.se

Andere Kunstformen

Kristof Mascher

Kristof ist gebürtiger Schwede mit Wohnsitz in Frankreich / Dordogne. Er hat nach über 25 Jahren Erfahrungen als Kunsthandwerker für Ledertaschen ein originelles neues nachhaltiges Material für sich entdeckt: naturgegerbte Fischhaut, sonst ein Abfallprodukt der Fischindustrie. www.cuirdepoisson-creations.com

Chris Leandro

Chris kommt aus England und lebt in der Dordogne / Frankreich seit den frühen 80 ziger Jahren. Er ist ein Metall-Skulpteur ganz besonderer Art. Er hat mittlerweile mehr als 6 Tyrannosaurus Rex in Originalgröße geschaffen und etliche andere phantasievolle Skulpturen und Objekte. Oft kreiert er künstlerische  Metallverzierungen und Ausstattungen für die vielen Schlösser in der Dordogne.

www.chris-leandro.fr

Frederik Schulz

lebt und arbeitet seit über 15 Jahren in Berlin. Focus seiner Arbeit ist das erstellen von großformatigen 360°Panoramen, die künstlerisch aufgearbeitet und anschließend als digitaler Stoffdruck auf Keilrahmen gespannt werden. Durch die Verstärkung, Förderung und Minimierung von Bildinformationen wird die Realität interpretiert und das Bild bekommt eine malerische magische Note.

www.pan-o-rama.de

Ben de Biel

Ben de Biel ist eine der lebenden Legenden Berlins, er war u.a. Gründer und Betreiber des Clubs Maria und des Eimers in den frühen wilden 90ziger Jahren. Er hat seit dem Mauerfall die spektakuläre Metamorphose der kreativen Szene Ost Berlins gelebt und umfangreich dokumentiert. Wie kaum ein anderer hat er den Spirit des friedlichen, kreativen Anarchismus der Hauptstadt in den 90´ziger Jahren festgehalten.

www.bendebiel.com